Umsatz durch Sichtbarkeit: SEO für die Deutsche Zeppelin Reederei

Umsatz durch Sichtbarkeit: SEO für die Deutsche Zeppelin Reederei

Die Corporate Website aus der Schmiede von fsb/welfenburg ist seit März 2014 erfolgreich online und das neu aufgesetzte Buchungssystem läuft einwandfrei. Zeit, die responsive Website für Suchmaschinen weiter zu optimieren.

| Daniel Köpf

Die Deutsche Zeppelin Reederei (DZR) in Friedrichshafen ist seit 2013 Kunde von fsb/welfenburg. Wir betreuen den Gesamtauftritt, Web und Print, planen gemeinsam und partnerschaftlich mit den Verantwortlichen, verzahnen und koordinieren die einzelnen Kampagnen. Suchmaschinen-optimierung (SEO, Search Engine Optimization) stand jetzt auf der To-do-Liste: Die Sichtbarkeit von www.zeppelinflug.de und www.zeppelin-nt.de sollte deutlich gesteigert und die Conversions – die Umwandlung eines Interessenten in einen tatsächlichen Kunden – optimiert werden. Bei der Auswahl der relevanten Keywords wurde der Erlebnischarakter und die Verortung am Bodensee in den Fokus gestellt.

Der Weg zum Erfolg

Das Briefing, entstanden aus intensiven Gesprächsrunden zwischen unserem Team, den Verantwortlichen der Deutschen Zeppelin Reederei und unserem Google-zertifizierten Partnerunternehmen, war eindeutig und umfänglich:

  • Optimierung der responsive Website unter den aktuellen Suchmaschinen-Gesichtspunkten
  • Verbesserung der Technik, Struktur und Inhalte
  • Keyworddefinition nach themenrelevanten Begriffen und somit Verbesserung der Auffindbarkeit und Sichtbarkeit für Allgäu, Bodensee und den Großraum München
  • Koordination AdWords-Kampagne zur Vermarktung der Nebensaison-Tickets und Online-Gewinnspiel
Exemplarische Google AdWords Anzeige
Exemplarische Google AdWords Anzeige

Um dieses Briefing in eine erfolgreiche Kampagne umzusetzen bedarf es einer weitsichtigen Planung und einer strukturierten Umsetzung. Nach der Keyword-Defintion für das Suchmaschinenmarketing bei Google AdWords und der Festlegung der passenden Suchbegriffe, nach Suchvolumen und Konkurrenzanalyse, für Suchmaschinen, wurden diese in der Website an diversen Stellen eingepflegt. Schon nach kurzer Zeit konnte eine kontinuierliche Steigerung der Auffindbarkeit durch diese Begriffe verzeichnet werden.

Dazu trug ebenfalls die Anpassung der Seitenstruktur und Optimierung der Technik der Seite bei. Doch nicht nur die Suchmaschinen danken dies mit einer besseren Positionierung, auch für die Website-Besucher reduziert sich die Ladezeit der Seite nun deutlich.

Um im Bereich der Display Werbung Eindruck zu hinterlassen wurden mehrere HTML-5 Banner entwickelt. Diese fallen dem Betrachter durch Bewegung und ansprechender Anmutung direkt ins Auge – das beweisen nicht zuletzt die Klick-Zahlen.

Messbarkeit im Mittelpunkt

Für uns und die Deutsche Zeppelin Reederei stand von Anfang an die Messbarkeit der Ergebnisse der Suchmaschinenoptimierung und AdWords Kampagnen an erster Stelle. Doch nicht nur reine Besucher- und Klickzahlen sind hier aussagekräftig, sondern die tatsächlichen Leads/Conversions und damit Ticketverkäufe.

Sichtbarkeit verdreifacht

Unser Konzept ging auf: Nach nur einem Monat zeigten die Rankings, dass wir die Deutsche Zeppelin Reederei mit den definierten Suchbegriffen stets unter den ersten Rängen platzieren konnten. Gleichzeitig verdreifachte sich die Sichtbarkeit bei Suchmaschinen. „Die Optimierung der Keywords war eine besondere Herausforderung, da viele bereits von Marktbegleitern besetzt waren“, sagt fsb/welfenburg Geschäftsführer Daniel Köpf. „Aber es ist uns gelungen, die Zeppelin-Flüge hier hervorragend zu positionieren.“

Kontinuierliche Steigerung der Auffindbarkeit
Kontinuierliche Steigerung der Auffindbarkeit

Köpf schätzt das Projekt auch für fsb/welfenburg-Kunden aus anderen Branchen als beispielhaft ein: „Durch die bessere Sichtbarkeit verkauft die DZR schlicht mehr Tickets. Somit wird der Return on Investment dank unserer durchdachten Prozesskette schnell sichtbar. Und das gilt nicht nur für die Deutsche Zeppelin Reederei. Letztendlich sieht der Kunde, was er investiert und was er bekommt. Von dem Konzept sind wir überzeugt.“

Auch die Zeppelin Reederei ist begeistert von der Suchmaschinenoptimierung aus dem Hause fsb/welfenburg: Dominic Pithan, Referent Marketing & Kommunikation, sagte zum Saisonauftakt Anfang April: „Wir haben einen fulminanten Start hingelegt und geniale Ticketverkäufe in der neuen Saison erzielt – dass die Suchmaschinenoptimierung und AdWords Kampagne dazu einen wesentlichen Teil dazu beigetragen hat, spricht für die gute Arbeit von fsb/welfenburg.“

 Daniel Köpf
Daniel Köpf, Geschäftsführer
0751 366 66 12 | E-Mail
Zum Profil

Ähnliche Projekte:

fsb/welfenburg Imagebroschüre
Gebündelte Informationen
Agenturbroschüre herunterladen